ATELIER DU REGARD - Workshop +
ALBUM & UNDORDNEN - Susanne Mueller Nelson

Atelier du regard:

CLOSE YOUR EYES - Workshop mit Susanne Mueller Nelson

Sa 09.03.2019 14.30-16:00

Progr - Atelier 210

Inwiefern beeinflusst eine Sensibilisierung der Augen die Art und Weise, wie wir uns eine Performance anschauen?
Dieser Workshop fragt wie Sehen mit dem Körper und der Bewegung zusammenhängt. Durch spielerische Wahrnehmungsaufgaben werden Sie sich ihrer eigenen Sehgewohnheiten bewusst. Verschiedene somatische Techniken ermöglichen es Ihnen, neue Perspektiven einzunehmen und Ihr Blickfeld zu erweitern.

Der Workshop richtet sich an alle, die sich für das Sehen interessieren. Keine Vorkenntnisse notwendig.

Der Vermittlungsansatz von Susanne Mueller Nelson verfolgt eine Vermittlung auf Augenhöhe. Darin werden Situationen hergestellt, die einen Austausch ermöglichen, welche das Wissen aller Akteur*innen miteinbezieht.

Susanne Mueller Nelson ist Choreografin, Tänzerin, Tanzpädagogin, diplomierte Feldenkrais® Lehrerin und Vermittlerin. Ihre Performances konnte man u.a. in der Schweiz, in New York, Berlin und Athen sehen. Sie unterrichtet Professionelle und Laien und forscht im Vermittlungsbereich. 2013 absolvierte sie den MAS TanzKultur.

Auskunft

s-mueller@bluewin.ch
Siehe auch: www.susannemuellernelson.ch

Trailer

ALBUM

 

Sa 16.03.2019 20:00

Progr - Atelier 214

 

«Ich tauche in das Archiv meines Körpers und möchte Ordnung schaffen. Doch was auftaucht entzieht sich der Grammatik, die ich kenne. Eine neue Sprache finden? Wer wird sie verstehen?»

Susanne Mueller Nelson nimmt Körperhaltungen als Ausgangsmaterial, um die eigene Körperlogik und damit auch ihre Geschichte zu befragen.


 

Choreografie/Performance: Susanne Mueller Nelson

Musik: Jalalu-Kalvert Nelson


Licht: Pablo Weber Fernandez

Technik: Blandine Pinon

Choreografische Assistenz: Stefanie Knobel

Dramaturgische Beratung: Annamira Jochim

www.susannemuellernelson.ch

 

Eintritt: CHF 10.-/15.-/ 20.-

Reservationen (empfohlen, da beschränkte Anzahl Plätze):

s-mueller@bluewin.ch, 079 356 60 87 (sms)

Unterstützt von: Stadt Biel, Stadt Bern, Kanton Bern, Migros Aare

 

Dank an BETA stage und Studio freiform

UNORDNEN

Susanne Mueller Nelson (Biel) & Katja Münker (Berlin)

Sa 30.03.2019 19:00

Progr - Atelier 313

von einfach zu komplex


von komplex zum Detail


rechts links im Vergleich


es könnte ewig so weiter gehen

 

Unsere Zusammenarbeit basiert auf Instant Composition und der Feldenkrais Methode und dreht sich um Fragen von Verkörperung. Im Wechsel und durch Ineinander-Weben von Bewegung und Sprache reflektieren wir Zwischenleiblichkeit und das Konstituieren von Realität(en).  Wir spielen mit der Entfaltung von Logiken und untersuchen Momente des Stolperns. Bewegte Bilder entstehen und finden eine Resonanz im geteilten Raum. 

 

 

Eintritt: CHF 20.- / 15.- /10.-

s-mueller@bluewin.ch, 079 356 60 87 (SMS)

 

Infos und Trailer: www.susannemuellerneslon.ch, https://youtu.be/meQLb7jRSYg

Foto Kia Kali​