KOLLEKTIV RAPILENTO - drunter und drüber
Teil des
BETA Stage Young Programmes
Drunter&DrÅber-web-dersu.ch-07161 Kopie.jpeg

Fotocredits:Dersu Huber

10. März 10:00

10. März 14:00

11. März 18:00

12. März 17:00

 

drunter und drüber
Vom Tyvek und den wilden Gefühlen

Kollektiv Rapilento
Ein Tanzstück ab 6 Jahren
Stückdauer 50 Minuten

Theater Szene, Rosenweg 36, 3007 Bern
10.03.22 10:00Uhr und 14:00Uhr Schulvorstellung
11.03.22 18:00Uhr
12.03.22 17:00Uhr

Choreographie/Konzept/Leitung
Ilona Siwek und Meret Wasser
Tanz/Performance Anouk Lehner, Meret Rufener, Ilona Siwek, Lea Trachsel
Musik Tobias Asuming, Aki Hoffmann
Dramaturgische Mitarbeit Philipp Boë
Oeil exterieur Blandine Pinon
Kostüme
Barbara Gutmann


Licht Tom Häderli

Tyvek: ein Stoff, der aus feinsten Fäden zu einem dichten Vlies verwoben ist. Stücke davon, in unterschiedlichen Grössen, stehen im Zentrum von drunter und drüber, das von wilden Gefühlen erzählt. Mal ist der Tyvek Requisit, das die vier Tänzerinnen durch die Luft wirbeln oder dessen eigentümlichem Knistern sie lauschen. Dann ist er wieder Bühnenbild, um das herum die vier Tänzerinnen verschiedene Gefühlswelten erfahren. Immer aber ist der Tyvek Sinnbild dafür, wie engmaschig Freude, Trauer, Furcht, Überraschung oder Wut ineinander verflochten sind. drunter und drüber ist eine Bühnenperformance für Kinder ab sechs Jahren, und Erwachsene, die das wieder werden wollen.

 

Fotocredits:
Dersu Huber

Tickets: Theater Szene https://theaterszene.ch/reservieren