WINDSPEEDF400 - Ein Auschnitt - Cynthia Gonzalez

Mi 20.03.2019 21:00

So 24.03.2019 16:15

Progr - Atelier 210

Eine künstlerische Reise und Bühnenschaffung über Autismus (ein Ausschnitt)

Autistische Menschen leben in einer Parallelwelt, getrennt von der übrigen Gesellschaft. Doch wer schliesst hier wen aus?

Ein sanfter Lichtstrahl fällt auf eine sonderbare Stadt, gebaut aus kleinen Holzklötzen und Karton. Viele Gebäude sind komplett nass oder wie von einem Aufprall mit unsichtbarer Wucht zerstört und nicht mehr zu erkennen. Mitten in diesem Chaos steht eine junge Frau. Unvermittelt fängt sie an, die Figuren in seiner Stadt unberechenbar und in rasendem Tempo zu bewegen…

Die Künstlerin Cynthia Gonzalez setzt sich in ¡!Windspeed F400 mit der Wahrnehmung und Welt eines Menschen mit Autismus auseinander und stellt die Frage, was es bedeutet, «anders» zu sein.

Besonders an dieser Produktion ist die interdisziplinäre Form mit einem Team aus Tanz, Theater, Musik, Szenografie und Lichtdesign.  Darüber hinaus ist es ein Stück, das alle «Unterschiede» in uns alle aufzeigt und zielt auf mehr Akzeptanz und Toleranz in der Gesellschaft in dem wir leben.

Internationale Gastspiele:

Dresden Deutschland: 7,8, 9 März 2019 projektheater- Neustadt.

Santa Cruz de al Sierra Bolivien: 26. und 27. April 2019 Festival Internacional de Teatro

Mit freundlicher Unterstützung:
Stadt Bern, Amt für Kultur des Kantons Bern und Stiftung Corymbo